Wir bauen weiter – zwei neue PropTech Startups für unser Portfolio

Das niederländische Startup, Office App, erhält in einer Finanzierungsrunde 4,3 Mio. EUR u.a. von der SIGNA Innovation (René Benko) und vom Londoner PropTech VC Pi Labs.

In fast jedem Büro wird die Arbeit immer noch wie vor Jahren oder Jahrzehnten mit der guten alten Xerox-Maschine und einer Pinnwand im Flur erledigt. Das ändert sich. In einigen Jahren wird jedes Büro eine App haben. Office App ist die Plattform für Büros, mit der Facility Manager innerhalb von Tagen statt Jahren ein mobiles Erlebnis für ihre Mieter schaffen können.

Weitere Informationen zur Transaktion finden Sie hier.

Das französische Startup WIZZCAD ist auf BIM Lösungen spezialisiert. WIZZCAD bietet eine Komplettlösung für die digitale Transformation von Konstruktionen an: EDM, openBIM (Gebäude 2.0) und Sanierung. Die SaaS- und App-Lösung läuft auf iOS und Android.

Vorheriger Beitrag
Ist unsere Intelligenz echt oder künstlich?
Nächster Beitrag
Warum das goldene Jahrzehnt für europäische VC’s begonnen hat

Menü