Verbesserungen in der Krebstherapie – Series A für Tolremo

Krebstherapie mit TolremoWer sich mit dem Thema Krebs auseinander gesetzt hat, der weiß, dass die eingesetzten Medikamente zur Krebsbehandlung im Laufe der Zeit die Effektivität und Wirkung verlieren. Der Bedarf an dauerhaft wirksamen Therapieoptionen für Patienten mit Krebs steigt deshalb täglich. Die Arzneimittelresistenz bleibt ein wesentlicher limitierender Faktor bei den Überlebenschancen des Patienten. Tolremos Plattform hat das Potenzial, einen Paradigmenwechsel in der Krebstherapie herbeizuführen. Die neuartige Therapie zielt von Anfang an auf den resistenz- verursachenden molekularen Mechanismus ab. Tolremo hat resistenzbrechende Ergänzungssubstanzen entwickelt und kombiniert diese mit existierenden Krebsmedikamenten und einer geschützten screening Plattform. Der Behandlungserfolg bereits existierender Krebstherapien kann damit signifikant erweitert werden.

Die überzeichnete 9 Millionen CHF Serie A Finanzierungsrunde wird es dem ETH spin-off Tolremo erlauben, rasch mit ihren vorklinischen Entwicklungsprogrammen voranzuschreiten. Co-Investoren sind u.a. Biomed Partners und Altos Venture.

> Weiterlesen

Menü